Kurzinfo/Anreise

NT1banner
150px-Northern_territory_coa

Anreise mit dem Flugzeug Darwin ist nur 16 Flugstunden von Frankfurt entfernt und somit bietet es sich an, eine Australienreise hier zu beginnen. Der internationale Flughafen von Darwin wird von Europa aus regelmäßig von Qantas und Royal Brunei Airlines angeflogen, mit Zwischenstopps in Singapur oder Brunei.

Die größten australischen Fluggesellschaften Qantas und Virgin Blue verbinden Darwin und Alice Springs mit fast jeder größeren Stadt Australiens. Ayers Rock, 500 km von Alice Springs, wird direkt von Cairns, Sydney, Melbourne und Perth angeflogen. Qantas bzw. Airnorth bieten täglich Flüge zwischen Alice Springs und Darwin an, aber auch zu Regionalflughäfen wie z.B. Katherine, Tennant Creek, Nhulunbuy und Jabiru gibt es regelmäßige Flugverbindungen. Charterflugzeuge bringen Sie auch in entlegenere Regionen.Unterwegs mit dem AutoDas gut ausgebaute Straßennetz im Northern Territory macht das Reisen mit dem Campmobil oder dem Auto beliebt und abwechslungsreich. 95 Prozent der Haupt-Tourismus Attraktionen sind auf asphaltierten Straßen zu erreichen.

Drei Highways verbinden das
Northern Territory mit den benachbarten Bundesstaaten.

Der Stuart Highway (Explorer's Way) führt von Darwin in den Süden Australiens und verbindet auch so alle größeren Orte des Northern Territory miteinander.

Der Barkly Highway ist die Verbindung nach Queensland und der Victoria Highway zum Westen Australiens.

Für Off-Road Fans gibt es genügend unbefestigte Pisten, nur für Allrad-Fahrzeuge

 

Das Northern Territory ist das ursprüngliche Australien. Das, woran jeder sofort denkt, wenn er an 'Australien' denkt: unendliche Weite, die Kontraste zwischen der roten Erde, dem Grün der Pflanzen und dem intensiven Blau des Himmels, die mehr als 60-tausend Jahre alte Kultur der Aborigines und das Lächeln der Menschen dort.

Riesige Rinderfarmen, staubige Pisten, endlos lange Roadtrains, Pioniere und Bushmaenner, Kaenguruhs und urzeitlich anmutendende Echsen, glasklare natuerliche Pools zum Eintauchen, tropische Vegetation im Norden und riesige rote Sandduenen im Zentrum Australiens, eine entspannter „Lifestyle' fernab jeder grossen Metropole, aber auch die ganz eng mit der Natur verflochtene Lebensweise der Ureinwohner: das ist das Territory.

Das
Northern Territory umfasst 20 Prozent der Landmasse Australiens und nur ein Prozent der Bevölkerung lebt hier. Mit anderen Worten: 13 Menschen leben auf einer Fläche von 100 Quadratkilometern. Das nächste Pub kann also Hunderte Kilometer entfernt sein (man nimmt halt mal schnell den Flieger um dorthin zu gelangen) und der Sternenhimmel ist so klar wie sonst nirgends auf der Welt - eine Nacht unter einer Million Sternen ist wirklich phantastisch. Gestresst ist hier keiner –

 

ST_Logo_NT
nt1frontpagestripnt
031105
[Home] [Australien] [QLD] [NSW] [SA] [TAS] [WA] [NT] [VA] [Flüge] [Unterkünfte] [Mietfahrzeuge] [Busse] [Züge] [Campingplätze] [Visa/Einreise] [Links] [Videos] [AGB's]